Jurist für Arbeitsrecht referiert an der Fachschule Handelsmanagement

 

Übernimmt ein Mitarbeiter im Handel Personalverantwortung sieht er sich schnell arbeitsrechtlichen Fragen gegenübergestellt. Deshalb ist gerade für Führungskräfte ein fundiertes Wissen über Arbeitsrecht unerlässlich. Nicht jede Kündigung ist wirksam, ein befristetes Arbeitsverhältnis schnell unbefristet. Welche Arbeitszeiten, Pausenlängen, Urlaubszeiten gelten? Darf der Arbeitgeber wirklich das Schminken der Angestellten sowie die Farben der zu tragenden Unterwäsche vorschreiben?

 

 

„Bei den Bildungsinhalten des Faches Recht im Profil Handelsmanagement orientiere ich mich an konkreten Problem- und Fragestellungen von Fach- und Führungskräften im Handel“, sagte Rafaël Zach, Profilleiter Handelsmanagement. „Hierbei ist es wichtig, praxisrelevante Themen zu bearbeiten. Deshalb ist eine enge Verzahnung mit Experten aus der Praxis für das Profil Handelsmanagement bedeutend.“ Jan Wehefritz vertritt als Jurist fast täglich Mandanten auf dem Gebiet des Arbeits-, Sozial- und Verwaltungsrechts vor den einschlägigen Gerichten. Am 14.01.2015 referierte er über seine Arbeit sowie handelsrelevante Fälle vor Gericht. In seinem Fachvortrag schilderte er auf verständliche Art und Weise und mit bemerkenswerter Fachkompetenz juristische Fallstricke und gab Tipps für die Arbeit als Führungskraft im Einzelhandel.

 

Quicklinks:

Kontakt:

Walter-Eucken-Schule

Ernst-Frey-Straße 2

76135 Karlsruhe

Tel. +49 721 133-4927

Tel. +49 721 133-4830

Fax. +49 721 133-4929

Mail an uns...

Findemaschine


LS Referenzschule

KVV Verkehrsticker

Linien S32, S4, S5, S51 und S52: Betriebsbedingte Ausfälle - Betriebsbedingte Ausfälle. Auf den Linien S32, S4, S5, S51 und S52 kommt es zu Fahrtausfällen. (24.07.2017 bis 24.07.2017)
>> mehr lesen

Linien S5, S52, RB51, RE6 - Karlsruhe - Wörth: Sperrung der Rheinbrücke mit SEV (29.07.2017 bis 31.07.2017)
>> mehr lesen

Linie 124 - Hochstetten: Umleitung über Schweitzerstr./Uhlandstr. (24.07.2017 bis 10.11.2017)
>> mehr lesen