Projekttage zur Menschenwürde an der Walter-Eucken-Schule

Am 10. Dezember findet jedes Jahr der internationale Tag der Menschenrechte statt. Seit Monaten haben sich unsere Schüler und Schülerinnen im Religionsunterricht mit vielen Aspekten der Menschenwürde auseinandergesetzt – weltweit, aber auch vor unserer Haustür und in unserer Schule.

 

Unter dem Titel „Würde richtet Menschen auf“ werden nun zum Abschluss und als Höhepunkt zwischen dem 8.-14. Dezember 2016 Projekttage stattfinden.

In einer Werkstatt finden verschiedene Aktionen statt, die von vielen Klassen besucht werden.

 

  • Teilnahme am Amnesty-Briefmarathon
  • Menschenwürde-Selfie für die eigene Homepage oder als Profilbild
  • Stand der VABO-Klasse mit Informationen aus ihrem Herkunftsland Afghanistan und kleinen Übungen zum Nachdenken
  • Verkauf des Kalenders, den Schüler und Schülerinnen zum Thema gestaltet haben

Wir freuen uns auf Besucher in den großen Pausen – oder auf Deine ganze Klasse in einer Unterrichtsstunde im Raum E001 und E002!