Auszubildende der Walter-Eucken-Schule Karlsruhe stellen auf didacta Möglichkeiten der Digitalisierung vor

Wie digitale berufliche Bildung mit pädagogischem Mehrwert funktionieren kann, präsentierten Schülerinnen und Schüler der Walter-Eucken-Schule Karlsruhe am 17. Februar 2017 auf der Bildungsmesse didacta in Stuttgart.

 

Am Stand des Kultusministeriums gaben sechs künftige Managementassistentinnen und Managementassistenten im „Gläsernen Klassenzimmer“ Einblick in die Zukunft des digitalen Lernens. Anhand einer Lernsituation zum Thema „Außenwirkung eines Unternehmens“ konnten sich Interessierte ein Bild von den vielfältigen Möglichkeiten machen, die Tablets im Unterricht bieten und wie Führungskräfte von morgen erfolgreich auf die Digitalisierung der Arbeitswelt vorbereitet werden.

 Das komplette Programm finden Sie hier.

Quicklinks:

Kontakt:

Walter-Eucken-Schule

Ernst-Frey-Straße 2

76135 Karlsruhe

Tel. +49 721 133-4927

Tel. +49 721 133-4830

Fax. +49 721 133-4929

Mail an uns...

Findemaschine


LS Referenzschule

KVV Verkehrsticker

Linien S4 und S5: Zugausfälle - Zugausfälle. Auf den Linien S4 und S5 kommt es zu Fahrtausfällen. (23.09.2017 bis 23.09.2017)
>> mehr lesen

Linien 186, 187 und 188 - Büchenau: Umleitungen für eine Woche (25.09.2017 bis 29.09.2017)
>> mehr lesen

Linie 106 - Umleitung wegen Sperrung des Messetunnels (16.10.2017 bis 17.10.2017)
>> mehr lesen