Die WES präsentiert ihre digitale Arbeit auf verschiedenen Veranstaltungen

1.600 Schülerinnen und Schüler, 81 Lehrerinnen und Lehrer und insgesamt 377 Tablets und 580 PCs für den digitalen und zeitgemäßen Unterricht bietet die Walter-Eucken Schule derzeit, um die 21st Century-Kompetenzen aller am Schulleben Beteiligten zu fördern und die Schülerinnen und Schüler auf das berufliche und private Leben vorzubereiten, so die Vision der Walter-Eucken-Schule.

 

Die bisherigen digitalen Lehr- und Lernerfolge der WES präsentierte Saskia Ebel gemeinsam mit Timo Münzing auf verschiedenen Veranstaltungen und Konferenzen. Was u. a. an der WES konkret gemacht wird, kann auf YouTube angeschaut werden.