Schule – und dann…? – Expertentag an der WES

Zum zweiten Mal fand am 12. November 2020 ein Expertentag an der Walter-Eucken-Schule statt, bei dem Schülerinnen und Schüler des Berufskolleg I Antworten auf die quälende Frage, wie es nach dem Abschluss weitergehen kann, bekommen konnten. 

 

Aufgrund der COVID-19-Pandemie bestand der besondere Tag in diesem Jahr nur aus einem Modul, bei welchem die BK1-Klassen von Absolventen der Schule besucht wurden. Die Ehemaligen stellten in einem Kurzvortrag ihren eigenen Werdegang vor, erklärten, wie sie bei ihrer Berufswahl vorgegangen sind, und zeigten auf, welche Möglichkeiten sich mit einer guten Fachhochschulreife eröffnen. Darüber hinaus beantworteten sie nicht nur die zahlreichen Fragen der Lernenden zu Studium, Ausbildung und Beruf, sondern gaben auch Tipps, wie man sich in lustlosen Phasen richtig motiviert oder worauf es bei der Prüfungsvorbereitung ankommt.

Insgesamt boten die verschiedenen Vorträge einen guten Einblick in das Berufsleben und konnten den Schülerinnen und Schülern Denkanstöße zu ihrer weiteren beruflichen Planung geben. 

 

Unser großer Dank geht an Stefan Keller, Lydia Yibio, Ilka Muck und Svenja Stolzenberger, die sich als ehemalige Absolventen an diesem Tag Zeit genommen haben, uns zu besuchen und den Klassen Rede und Antwort zu stehen.