Die Zusatzqualifikation Handelsassistent zbb*

 

Das Ergebnis einer Umfrage zeigte den großen Wunsch sowohl der Schülerinnen und Schüler als auch der Ausbildungsbetriebe nach Differenzierungsangeboten. Durch die freiwillige Belegung von zusätzlichen Lernfeldern wie bspw. Handelsmarketing, Finanzwirtschaft und Controlling, Personalwesen und Arbeitsrecht werden die Auszubildenden der Kaufleuteklasse qualifiziert, gleich nach der Berufsabschlussprüfung die Handelsassistentenprüfung zbb abzulegen. Die zbb (Zentralstelle für Berufsbildung im Einzelhandel e.V.) ist das Berufsbildungsorgan des Hauptverbandes des Deutschen Einzelhandels. Diese zertifiziert seit vielen Jahren die Zusatzqualifikationen Handelsassistent/-in zbb.

Mit dem zweiten Schuljahr beginnt diese Zusatzqualifikation. Damit haben alle Auszubildenden in der Grundstufe die Chance, sich für diese Zusatzqualifikation zu bewerben. Über die Zulassung entscheidet der Notendurchschnitt am Ende des 1. Schuljahres. 

 

Die Übersicht der zusätzlichen Lernfelder und Unterrichtsstunden:

  1. Jahr 2. Ausbildungsjahr 3. Ausbildungsjahr
Pflichtbereiche:  

regulärer

Lehrplan

Handels-

assistenten

regulärer

Lehrplan

Handels-

assistenten

 Religion 1 1  1 1 1
 Deutsch 1 1  1  1  1

 Gemeinschaftskunde

1 1  1  1  1

 Berufsfachliche Kompetenz:

       

 Betriebswirtschaft

5 4 4 5 5

 Steuerung und Kontrolle

1 3 4 2 2

 Gesamtwirtschaft

1 1 1 1 1

 Projektarbeit, Waren-

 wirtschaft + E-Business

1 2 2 2 2

ZQ: Handels-

       marketing

    1   1

ZQ: Personalwirtschaft

       und Arbeitsrecht

    1   1

ZQ: Volkwirtschafts-

       lehre

    1   1
 Wochenstunden 11 13 17 13 16

Die Ausbildung im Betrieb
Die Grundlagen für die betriebliche Ausbildung, bilden das Berufsbildungsgesetz und die Verordnung über die Berufsausbildung zum/zur Kaufmann/-frau im Einzelhandel. (siehe unten). Demnach besteht kein Unterschied zur regulären betrieblichen Ausbildung. Der Schwerpunkt der betrieblichen Ausbildung liegt im Verkauf. Hier werden im Wesentlichen grundlegende Sortimentskenntnisse in wenigstens einem Warenbereich vermittelt. Zur Vorbereitung auf die späteren Führungsfunktionen wird meist schon  während der Ausbildung Verantwortung für einen Sortimentsbereich übertragen.

 

Die Prüfungen zum/zur Handelsassistent/-in zbb*:

Die Prüfungen finden gleich im Anschluss an die Berufsabschlussprüfungen für Kaufleute im Einzelhandel statt.

Diese bestehen aus:

einem schriftlichen Teil in den Prüfungsbereichen:

- Handelsmanagement (Aufgaben aus Handelsmarketing

   und Volkswirtschaftslehre)

- Personalwirtschaft und Arbeitsrecht

- Informations- und Warenwirtschaft (Aufgaben aus

   Organisation, Rechnungswesen 

   und Datenverarbeitung) 

einem mündlichen Teil, bestehend aus einem freien praxisbezogenen Gespräch. Dieses wird mit einer besonderen Kommission der zbb* geführt.

Die zbb* verleiht nach bestandener Prüfung den Abschluss "Geprüfter Handelsassistent - Geprüfte Handelsassistentin zbb*. Voraussetzung ist jedoch eine ebenfalls bestandene Prüfung zum/zur Kaufmann/-frau im Einzelhandel.

 

Im vierten Jahr kann die Fortbildung zum/zur Handelsfachwirt/-in IHK angeschlossen werden. Für detaillierte Informationen dazu klicken Sie auf "Handelsfachwirt IHK."

Ausbildungs- und Prüfungsordnung für Kaufleute im Einzelhandel
EH-Ausbildungs- und Pruefungsordnung IHK
Adobe Acrobat Dokument 107.5 KB
Prüfungsordnung für Handelsassistenten zbb
EH-Handelsassistent Lehrplan ab 2011.pdf
Adobe Acrobat Dokument 138.4 KB

Quicklinks:

Kontakt:

Walter-Eucken-Schule

Ernst-Frey-Straße 2

76135 Karlsruhe

Tel. +49 721 133-4927

Tel. +49 721 133-4830

Fax. +49 721 133-4929

Mail an uns...

Findemaschine


LS Referenzschule

KVV Verkehrsticker

Linien S1, S11, S4 und S5: Zugausfälle - Zugausfälle. Auf den Linien S1, S11, S4 und S5 kommt es zu Fahrtausfällen. (20.09.2017 bis 20.09.2017)
>> mehr lesen

Linie 1 - Karlsruhe: Durlacher Turmberglauf 2017 (30.09.2017 bis 30.09.2017)
>> mehr lesen

Linie 131 - Weiher: Haltestelle Ortsmitte während Kirchweih aufgehoben (23.09.2017 bis 26.09.2017)
>> mehr lesen