Freiwillige Zusatzqualifikationen für IT-Berufe

Zielgruppe: Auszubildende mit Hochschulzugangsberechtigung

Zusatzqualifikation Wirtschaftsinformatik in Kooperation mit der IHK (1. - 3. Lehrjahr)

 

a)    Zugangsbedingungen

  1. Allgemeine Hochschulreife oder Fachhochschulreife
  2. Bereitschaft/Verpflichtung an einem 3wöchigen Auslandsaufenthalt in Polen teilzunehmen
    (Freistellung durch den Ausbildungsbetrieb für 3 Wochen)

 

b)    Inhalte

  1. reguläre Ausbildungsinhalte Informatikkaufmann/IT-Systemkaufmann
  2. - kein Unterricht in Deutsch, Gemeinschaftskunde, Religion
  3. + Informationsmanagement
       (Java, C#, Algorithmen, Business Intelligence, Netzwerktechnik)
       Vorbereitung für Cisco- und Java-Industriezertifikat
  4. + Unternehmensführung und Existenzgründung
  5. + Business-Englisch KMK
  6. + Zusatzqualifikation Local CISCO Networking Academy
  7. + Dreiwöchiger Studienaufenthalt in Polen (App-Programmierung in englischer Sprache)

 

c)    Abschlussprüfung

  1. Reguläre Prüfung zum Informatikkaufmann/IT-Systemkaufmann
  2. + Zusatzprüfung Informationsmanagement (im 2. Ausbildungsjahr schriftlich an der Schule)
  3. + Zusatzprüfung Unternehmensführung (schriftlich an der Schule)
  4. + Zusatzprüfung Wirtschaftsenglisch KMK-Zertifikat (schriftlich + mündlich an der Schule)
  5. + Zusatzprüfung Praktische Übung (mündlich bei der IHK), umfasst Inhalte von
       Informationsmanagement + Unternehmensführung.

 

d)    Vorbereitung für den Erwerb von Industriezertifikaten (freiwillig)

  1. Cisco Certified Entry Network Technician (CCENT 1 + 2)
  2. Cisco Certified Network Associate (CCNA) - Link zu Inhalten
  3. Oracle Zertifikat 1Z0-803-Java-SE-7 Programmer 1 - Link zu Inhalten

 

Stundentafel

 

Stundentafel

1. Schul-

jahr

2. Schul-

jahr

3. Schul-

jahr

Fächer

Wo-Std.

Wo-Std.

Wo-Std.

Pflichtfächer

Allgemeiner Bereich

Religionslehre

0

0

0

Deutsch

0

0

0

Gemeinschaftskunde

0

0

0

Englisch

1

1

1

Fachlicher Bereich

Betriebswirtschaftslehre mit Rechnungswesen

3

4

4

Softwareentwicklung und -anwendung

4

3

3

Informations- und Telekommunikationstechnik

2

2

2

Zusatzqualifikation

Informationsmanagement

2

2

--

Wirtschaftsenglisch

1

--

--

Unternehmensführung

--

--

1

CISCO

--

2

2

Summe

13

14

13

 

Zielgruppe: Auszubildende mit mittlerer Reife

Zusatzqualifikation Local CISCO Networking Academy und Oracle Java (2. – 3. Lehrjahr)

 

a)    Zugangsbedingungen

  1. Aufnahmetest in Englisch
  2. Gute Leistungen im 1. Ausbildungsjahr in den Fächern ITS und SEA

 

b)    Inhalte

       OSI-7-Schichten-Modell

       Switching (u. a. Vlan, Management)

       Routing (u. a. RIP, OSPF, EIGRP)

       Netzwerksicherheit (u. a. ACL, NAT, PAT)

 

c)    Vorbereitung für den Erwerb von Industriezertifikaten (freiwillig)

  1. Cisco Certified Entry Network Technician (CCENT 1+2)
  2. Cisco Certified Network Associate (CCNA)
  3. Oracle Zertifikat 1Z0-803-Java-SE-7 Programmer 1

Stundentafel

 

Stundentafel

1. Schul-

jahr

2. Schul-

jahr

3. Schul-

jahr

Fächer

Wo-Std.

Wo-Std.

Wo-Std.

Pflichtfächer

Allgemeiner Bereich

Religionslehre

0

0

0

Deutsch

1

1

1

Gemeinschaftskunde

1

1

1

Englisch

1

1

1

Fachlicher Bereich

Betriebswirtschaftslehre mit Rechnungswesen

3

4

4

Softwareentwicklung und -anwendung

4

3

3

Informations- und Telekommunikationstechnik

2

2

2

Zusatzqualifikation
CISCO (freiwillig)
-- 2 2
Oracle Java (freiwillig)   1
 

Summe

12

15

14

 

IHK-Prüfungsordnung Zusatzqualifikation Wirtschaftsinformatik
IT-ZQ_IHK-RechtsvorschriftPruefungsordnu
Adobe Acrobat Dokument 801.5 KB

Quicklinks:

Kontakt:

Walter-Eucken-Schule

Ernst-Frey-Straße 2

76135 Karlsruhe

Tel. +49 721 133-4927

Tel. +49 721 133-4830

Fax. +49 721 133-4929

Mail an uns...

Findemaschine


LS Referenzschule

KVV Verkehrsticker

Linien 231, 236 - Rastatt: Sperrung des Leopoldrings (21.08.2017 bis 08.09.2017)
>> mehr lesen

Linien 60, 62, NL5 - Grünwinkel: Umleitung wegen Bauarbeiten und Straßensperrung noch bis 30.08.2017 (01.03.2017 bis 30.08.2017)
>> mehr lesen

Felsenland-Express - AVG Felsenland-Express fällt bis 10.09.2017 aus (12.08.2017 bis 10.09.2017)
>> mehr lesen