Walter-Eucken-Schule · Karlsruhe

Die Walter-Eucken-Schule ist eine kaufmännische Schule in Karlsruhe mit BerufskollegBerufsschule und Fachschule. Wir bieten Zusatzunterricht zur individuellen Förderung und Zusatzqualifikationen für leistungsstarke Schülerinnen und Schüler an.

Berufskollegs: Erklärung zur Annahme des Schulplatzes für das Sj. 2021/2022

Zentraler BK-Aufnahmetag:  Freitag, 30.07.2021 zur verbindlichen Annahme des Schulplatzes.

  

Bitte erscheinen Sie persönlich oder schicken Sie einen Vertreter. Im Vertreterfalle geben Sie diesem eine von Ihnen unterschriebene Vollmacht mit und der Vertreter selber muss seinen Personalausweis mit sich führen.

 

Mitzubringen:

  • BewO-Zusage (-> hier drauf steht der BK-Typ)
  • BewO-Zusage 3. Seite = Formular Schulplatzannahme (-> ausgefüllt + unterschrieben)
  • Lebenslauf (aktualisiert)
  • Nachweise über Lücken im Lebenslauf
  • Kugelschreiber (-> eigener) 

 Hygienevorschriften:

  •  Maske tragen
  • Abstand von 1,5 m

Zeitliche Staffelung:

 

08:00 - 08:30 Uhr Berufskolleg Fremdsprachen Französisch und Spanisch

 

08:30 - 09:00 Uhr Berufskolleg Wirtschaftsinformatik und einjähriges Berufskolleg 2

 

 

09:00 - 11:30 Uhr einjähriges Berufskolleg 1


Quick-Links

Die meistgesuchten Unterseiten sind hier verlinkt. Gehe einfach auf das entsprechende Icon/Symbol.

SchulAnmeldungOnline









Microsoft Teams


WebUntis


Entschuldigungs-formular


Lernplattform
moodle


Dakora


Micro Focus Filr



Termine in der Übersicht

In unserem Google-Kalender findest Du die wichtigsten Termine. Wenn Du mags, kannst Du ihn in Dein Smartphone importieren.


Blog zum Schulleben

Im Blog erfährst Du, was es Neues an der Walter-Eucken-Schule gibt.

BK-Zeugnisausgabe

Die Termine der BK-Zeugnisausgabe sind auf der BK-Seite unter Termine veröffentlicht.

Deutscher Diversity-Tag

Am 18.05.2021 ist Deutscher Diversity-Tag. Diversity bedeutet Vielfalt. Die Walter-Eucken-Schule als Mitglied der „Charta für Vielfalt“ und „Schule ohne Rassismus“, unterstütz Diversity in Wirtschaft und Gesellschaft. Verschiedene Projekte im Berufskolleg und in der Berufsschule fördern Vielfalt und Inklusion sowie deren Akzeptanz. Beispiele sind:

  • Kulturelle Vielfalt
  • Ethnische Herkunft
  • Behinderungen
  • Geschlechter-Gerechtigkeit
  • Sexuelle Orientierung

WES trifft dm Büromanagement virtuell - mit vielen Überraschungen

Wir, die Klasse 1B1, durfte letzte Woche die offene Architektur der neuen dm-Zentrale an der Durlacher Allee kennenlernen.

 

In unserer außergewöhnlichen virtuellen Betriebsbesichtigung zum Thema Büromanagement haben wir einen exklusiven Einblick in die modernen und hellen Büroräume erhalten, die in einer Wabenstruktur angelegt sind und einen herrlichen Blick auf den Turmberg bieten. Durch Videoclips konnten wir uns einen Überblick über das offen gestaltete Gebäude verschaffen, das in der gesamten Konzeption auf Nachhaltigkeit setzt. Mit Photovoltaik und Fernwärme ist die Energieversorgung ökologisch umgesetzt, aber die Obstbäume auf dem Dach haben uns doch sehr erstaunt.

mehr lesen

PAMINA-Klima-Challenge

Klimaschutz : Jetzt & grenzüberschreitend & gemeinsam

 

Der erste Schritt wurde bei unserer PAMINA-Jugendkonferenz-Klimaschutz am 13. & 14. November gemacht, nun sind alle Bürgerinnen und Bürger des PAMINA-Raumes (= Rheinlandpfalz, Mittelrhein, Nord-Elsass) dran, den Ball aufzunehmen und einen konkreten Beitrag zum Klimaschutz zu leisten. Wie das geht? Alleine, mit Freunden, Familie, Kommilitonen, dem Sport- oder Musikverein, Kollegen oder Nachbarn könnt Ihr eine der Aktionen der PAMINA-Klima-Challenge umsetzen und so einen eigenen kleinen Beitrag zum Klimaschutz leisten. Außerdem sammelt Ihr dabei für Eure Gemeinde Punkte, die so vielleicht zu einer der drei PAMINA-Klimakommunen gekürt wird.

mehr lesen

Schüler*innen forschen! Schüler der Walter-Eucken-Schule bei „Jugend forscht“

Zwei spannende Arbeiten mit innovativen Ideen aus der Walter-Eucken-Schule fanden große Anerkennung im Rahmen eines Kolloquiums. Mit der Präsentation ihrer Arbeiten „Der Dirigent als verbindendes Element zwischen Orchester und Publikum“ und „Basketball – Verbesserung der Haftung und des Widerstandes“ erwarben sich die beiden Schüler*in aus dem Berufskolleg ein Zertifikat der Schülerakademie Karlsruhe und einen lobenden Eintrag in ihrem Abschlusszeugnis (Anna Difflipp und Marius Boos).

mehr lesen

Zwei Karlsruher Schulen mit dem Oberrheinsiegel ausgezeichnet

Die Walter-Eucken-Schule und die Heinrich-Hertz-Schule, zwei berufliche Schulen in Karlsruhe, wurden im Rahmen der Feierlichkeiten zum Deutsch-Französischen Tag am 22. Januar, an dem der Unterzeichnung der Élysee-Verträge gedacht wird, vom Regierungspräsidium Karlsruhe und dem elsässischen Pendent, der Académie de Strasbourg für ihr großes Engagement in der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit ausgezeichnet. Die beiden Schulleiter Stefan Pauli und Andreas Hörner nahmen das bereits am 22. Januar von Staatssekretär Volker Schebesta „digital“ verliehene Siegel am 01.02.2021 „analog“ in Empfang.

 

Erhalten hat die Walter-Eucken-Schule das Siegel, für das sich schulartübergreifend alle Schulen in Baden-Württemberg bewerben konnten, wegen ihres Engagements im Zusammenhang mit dem Programm „Azubi-BacPro“ und aufgrund des intensiven Kontaktes zu unserer Partnerschule in Saverne.

mehr lesen

BK-Infovideo

mehr lesen

Schule – und dann…? – Expertentag an der WES

Zum zweiten Mal fand am 12. November 2020 ein Expertentag an der Walter-Eucken-Schule statt, bei dem Schülerinnen und Schüler des Berufskolleg I Antworten auf die quälende Frage, wie es nach dem Abschluss weitergehen kann, bekommen konnten. 

 

Aufgrund der COVID-19-Pandemie bestand der besondere Tag in diesem Jahr nur aus einem Modul, bei welchem die BK1-Klassen von Absolventen der Schule besucht wurden. Die Ehemaligen stellten in einem Kurzvortrag ihren eigenen Werdegang vor, erklärten, wie sie bei ihrer Berufswahl vorgegangen sind, und zeigten auf, welche Möglichkeiten sich mit einer guten Fachhochschulreife eröffnen. Darüber hinaus beantworteten sie nicht nur die zahlreichen Fragen der Lernenden zu Studium, Ausbildung und Beruf, sondern gaben auch Tipps, wie man sich in lustlosen Phasen richtig motiviert oder worauf es bei der Prüfungsvorbereitung ankommt.

mehr lesen

Erste Kooperationsvereinbarung zur Schulsozialarbeit in Karlsruhe unterschrieben

Schulsozialarbeit gehört an vielen Karlsruher Schulen schon zum Tagesgeschäft, aber zum ersten Mal ist nun eine Kooperationsvereinbarung zwischen den Arbeitsförderungsbetrieben gGmbH (AFB) und einer Schule – der Walter-Eucken-Schule – geschlossen worden. Peter Dressler als Vertreter für die Geschäftsführerin Ariane Neumann hat diese Vereinbarung mit dem Schulleiter der Walter-Eucken-Schule Stefan Pauli kürzlich geschlossen.

 

 

mehr lesen

Partner und Mitgliedschaften der Walter-Eucken-Schule

Mitgliedschaften und Partner der Walter-Eucken-Schule
Mitgliedschaften und Partner der Walter-Eucken-Schule