Freiwillige Zusatzqualifikationen für IT-Berufe

Zielgruppe: Auszubildende mit Hochschulzugangsberechtigung

Zusatzqualifikation Wirtschaftsinformatik in Kooperation mit der IHK (1. - 3. Lehrjahr)

 

a)    Zugangsbedingungen

  1. Allgemeine Hochschulreife oder Fachhochschulreife
  2. Bereitschaft/Verpflichtung an einem 2-wöchigen Auslandsaufenthalt in Polen teilzunehmen
    (Freistellung durch den Ausbildungsbetrieb für 2 Wochen)
  3. Teilnahme an allen Modulen der Zusatzqualifikation (siehe unten).

 

b)    Inhalte

  1. reguläre Ausbildungsinhalte Informatikkaufmann/IT-Systemkaufmann
  2. - kein Unterricht in Deutsch, Gemeinschaftskunde, Religion
  3. + Informationsmanagement, bestehend aus den Teilfächern E-Business (1. Jahr), Oracle-Java (2. Jahr) und Cisco (2. Jahr). Oracle-Java und Cisco bereiten auf den freiwilligen Erwerb der Industriezerifikate "Cisco Certified Entry Network Technician (CCENT 1 + 2)" bzw. "Oracle Zertifikat 1Z0-803-Java-SE-7 Programmer 1" vor.
  4. + Unternehmensführung und Existenzgründung (3. Jahr)
  5. + Business-Englisch KMK (3. Jahr)
  6. + Zweiwöchige Studienaufenthalt in Polen - App-Programmierung in englischer Sprache (Anfang 3. Jahr)

 

c)    Abschlussprüfung

  1. Reguläre Prüfung zum Informatikkaufmann/IT-Systemkaufmann
  2. + Zusatzprüfung Informationsmanagement, bestehend aus den Teilprüfungen E-Business im 1. Jahr sowie Oracle-Java und Cisco im 2. Jahr
  3. + Zusatzprüfung Unternehmensführung
  4. + Zusatzprüfung Wirtschaftsenglisch KMK-Zertifikat Niveau B2
  5. + Zusatzprüfung Praktische Übung (mündlich bei der IHK), umfasst Inhalte von
       Informationsmanagement + Unternehmensführung.

 

     Das Fach Informationsmanagement bereitet zudem auf den freiwilligen Erwerb dieser Industriezertifikaten vor:

  1. Cisco Certified Entry Network Technician (CCENT 1 + 2)
  2. Oracle Zertifikat 1Z0-803-Java-SE-7 Programmer 1 - Link zu Inhalten

 

Stundentafel

 

Stundentafel

1. Schul-

jahr

2. Schul-

jahr

3. Schul-

jahr

Fächer

Wo-Std.

Wo-Std.

Wo-Std.

Pflichtfächer

Allgemeiner Bereich

Religionslehre

0

0

0

Deutsch

0

0

0

Gemeinschaftskunde

0

0

0

Englisch

1

1

1

Fachlicher Bereich

Betriebswirtschaftslehre mit Rechnungswesen

4

4

4

Softwareentwicklung und -anwendung

4

3

3

Informations- und Telekommunikationstechnik

2

2

2

Zusatzqualifikation

Informationsmanagement (E-Business)

2

--

--

Informationsmanagement (Oracle-Java)

--

2

--

Informationsmanagement (Cisco)

--

2

--

Wirtschaftsenglisch

--

--

1

Unternehmensführung

--

--

1

Summe

13

14

13

 

Download
IHK-Prüfungsordnung Zusatzqualifikation Wirtschaftsinformatik
IT-ZQ_IHK-RechtsvorschriftPruefungsordnu
Adobe Acrobat Dokument 801.5 KB