Kaufmann/Kauffrau für Büromanagement mit Zusatzqualifikation “International Office Management"


Zielsetzung

In einer zunehmend globalisierten Lebens- und Arbeitswelt wird es immer wichtiger, Kompetenzen zu erwerben, die uns befähigen, im Beruf erfolgreich zu bestehen.

 

Der Umgang mit internationalen Wirtschaftsbeziehungen, anderen Kulturen, die Integration von Mitarbeitern mit verschiedenen Fähigkeiten und Werten will gelernt sein.

 

Hierbei werden Erfolgsfaktoren erarbeitet mit Orientierung auf gehobene Assistenz- und Sachbearbeitertätigkeiten.

 

Sie erwerben Handlungskompetenzen für ein Büromanagement, das auf Vielfalt und Veränderungen abzielt.

Zugangsbedingungen

  1. Allgemeine Hochschulreife oder Fachhochschulreife
  2. Teilnahme an allen Modulen der Zusatzqualifikation (siehe unten).

Ansprechpartner

Julian Fiedler, OStR

 

julian.fiedler@wes.karlsruhe.de

Auskünfte

Erteilt Ihnen gerne das Sekretariat

Tel.: +49 721 133-4927

Wichtige Links


Prüfungen und Abschluss

Am Ende der 3-jährigen Berufsausbildung finden die reguläre schriftliche Berufsschulabschlussprüfung und die mündliche/praktische Kammerprüfung statt.

 

Darüber hinaus werden die Fächer der Zusatzqualifikation geprüft. Ein besonderer Prüfungsausschuss nimmt die Prüfung in den Zusatzqualifikationsfächern (IM, DM und Englisch) ab. Als Nachweis über die erworbene Zusatzqualifikation "International Office Management" wird ein eigenes Zertifikat ausgestellt.

Stundentafel

Lehrplanübersichten der ZQ-Fächer


Download
Lehrplan International Management
IM_ZQ_Buero_Lehrplan.pdf
Adobe Acrobat Dokument 144.1 KB
Download
Lehrplan Diversity Management
LP-DiM-Übersicht+Vorwort.pdf
Adobe Acrobat Dokument 105.4 KB